Finding Planet Porno

Rebell, Outlaw, Porno-Pionier: Die Geschichte von Regisseur Howard Ziehm und seines jahrzehntelangen Kampfes gegen die Prüderie. Ziehm drehte die Kult-Parodie FLESH GORDON und brachte 1970 mit MONA THE VIRGIN NYMPH den ersten expliziten Spielfilm in die amerikanischen Kinos – zwei Jahre vor DEEP THROAT. Das bewegte Leben des mittlerweile fast 80-jährigen Ziehm, der auch einen Folk-Club leitete und sich als Drogenschmuggler versuchte, ist ein spannendes Porträt einer längst vergangenen Ära – der Gegenkultur der 1968er.

Erster Drehblock mit verschiedenen Interviews ist abgedreht, zweiter Drehblock ist in Vorbereitung.

Zum Film läuft aktuell eine Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter: https://www.kickstarter.com/projects/genzel/finding-planet-porno-a-documentary-on-cinemas-first-outlaw/
Ich freue mich über Unterstützungen und Weiterverbreitung der Kampagne!

Regie und Konzept: Christian Genzel
Kamera: Paul Sprinz
Schnitt: René Hoffmann
Förderungen: Kultur:Land Salzburg, Kultur:Stadt Salzburg



Brot und Spiele

Alte Kindsköpfe und noch ältere Computerspiele: Die Komödie BROT UND SPIELE erzählt vor dem Hintergrund der Achtziger-Heimcomputer-Ära von Freundschaften und Rivalitäten, Nostalgie und vergangenen Glanzzeiten.

Projekt in Entwicklung.

Regie und Buch: Christian Genzel
Darsteller: Thomas Limpinsel, Götz Otto, Steffen Wink, Stephanie Lexer, Stefan Murr
Förderungen: Kultur:Land Salzburg, Kultur:Stadt Salzburg